Waxing, Sugaring und Elektroepilation in Eichenau
Waxing, Sugaring und Elektroepilation in Eichenau

Fünf Irrtümer über dauerhafte Haarentfernung

In den Medien wird immer wieder über die verschiedensten Enthaarungsmethoden gesprochen und dabei werden viele Irrtümer verbreitet. Wir möchten einige dieser Irrtümer aufklären:

 

Irrtum Nr. 1: "Dauerhafte oder permanent Haarentfernung bedeutet, dass die Haare auch bei Photo-Epilationsverfahren (IPL) für immer weg bleiben."

 

Kurz und knapp: Die Worte "dauerhaft" und "permanent" bedeuten bei den Photo-Epilationsverfahren leider nicht "für immer". Die Amerikanische Arneimittelzulassungs- behörde FDA unterscheidet zwischen zwei Kategorien:

 

1. "permanent hair removal": Dies bedeutet, dass der Haarfolikel durch die Therapie zerstört wird. Dieser Kategorie wird ausschließlich die Elektro-Epilation zugeordnet.

 

2. "permanent hair reduction": Dies bedeutet, dass die Anzahl der Terminalhaare signifikant reduziert wird, und zwar mindestens für einen kompletten Haarwachszyklus.

 

Ein Haarwachstumszyklus umfasst 4 bis 12 Monate - je nach Lage der behandelten Hautareale. "Dauerhaft" oder "Permanent" ist eine Haarentfernung also schon dann, wenn die Haare 4 bis 12 Monate wegbleiben. Bei guten oder optimalen Bedingungen können aber auch bei der Photo-Epilation bessere Erfolge erzielt werden. Aber was verspricht die Elektro-Epilation? Siehe hierzu Irrtum Nr. 2


Quelle: Deutscher Verband Elektro-Epilations e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
WAXING ROOM - Alpspitzstraße 6 - 82223 Eichenau - phone (0 81 41) 62 51 007

Anrufen

E-Mail

Anfahrt